Hausansichten

Klicken Sie auf ein Bild, um eine größeres Ansicht zu sehen.
Klicken Sie auf «Schliessen», um wieder zurückzukehren.
Play oder Pause aktiviert/deaktiviert eine Diashow.

Das Haus

Urlaub! Weil du es dir verdient hast

Dreck in der Küche, ein kaputter Durchlauferhitzer, ein lärmender Traktor, unablässig sägende Zikaden - nein, so schlimm wie dieses Mal haben Karin (Grafikerin) und Gerhard (Akademischer Rat) ihren Toskana-Urlaub, den sie wie jedes Jahr im Haus ihrer Freundin Ilona verbringen, nicht in Erinnerung.

Nein, so schlimm wie in der Toskana-Therapie von Robert Gernhardt muss es auch nicht sein. Obwohl Zikade und Traktor zu dieser Landschaft gehören wie Staub und Stroh, wie Wein und Öl, wie die Zypressen auf den Hügeln.

Auf einem dieser Hügel, inmitten von Olivenhainen und Weinbergen, liegt La Volpe, ein halbes Dutzend alter Bauernhäuser, im typischen Stil der Region aus Bruchsteinen errichtet. Von dort haben die Pächter, die mezzadri, bis in die 1970er Jahre hinein die Ländereien des gegenüberliegenden Castel Porrona bearbeitet. Inzwischen ist das Gut stillgelegt, das Land in die Hände der Bauern gegeben, das Schloss verkauft: Und die Häuser von La Volpe werden als Wohn- und Ferienhäuser genutzt.

Hier liegt La Volpe